Unsere langjährige Erfahrung. Ihr Vorteil.

Mehr als 40 Jahre Branchenkenntnisse stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Damit auch Sie von diesem Potenzial profitieren, haben wir für Arbeitgeber und Mitarbeiter/innen mit Personalverantwortung in der Sozialwirtschaft interessante Themen zu halbtägigen Workshops aufbereitet.​

Zweimal im Jahr (Frühjahr und Herbst) bieten wir Ihnen 5 Themen-Workshops an. Wählen Sie die Themen aus, die für Sie interessant sind. Gerne können Sie auch an mehreren Veranstaltungen teilnehmen. Melden Sie einfach bei den nachfolgenden Wokshop-Angebote an.

Der Veranstaltungsort ist immer in Frankfurt am Main. Unsere Workshops sind für ZEBRAJOBS-Kunden kostenlos. Für alle anderen Teilnehmer/innen beträgt der Preis EUR 150 (netto) und beinhaltet Teilnahmegebühren, Getränke und Verpflegung (ausgenommen Unterkunft) wärend der Veranstaltung.

Die Workshops finden vormittags von 9 Uhr bis 13.15 Uhr oder nachmittags von 14 Uhr bis 18.15 Uhr statt. Weitere Informationen finden Sie im PDF im Download sowie eine Fax-Anmeldung für die/den Workshop(s).

[vc_empty_space height=”20px”]
Stellenanzeigen für soziale Einrichtungen gestalten. Die No’s und die Go’s.
Fachkräfte binden: Erfolgsfaktoren für soziale Einrichtungen.
Bewerbermanagement: Worauf es bei sozialen Einrichtungen ankommt.
Karriereseiten für soziale Einrichtungen.
5 Schritte zur Arbeitgebermarke für kleine und mittlere soziale Einrichtungen.

Stellenanzeigen für soziale Einrichtungen gestalten. Die No’s und die Go’s.

Wussten Sie eigentlich, dass Männer und Frauen unterschiedlich lesen und anderes wahrnehmen? Ja?!

Auch das Geisteswissenschaftler/innen mehr Text brauchen als Analytiker/innen.

Und warum Bilder immer mit den Inhalten übereinstimmen müssen?

Nein? Dann sollten Sie unseren Workshop besuchen. Anmelden!

Fachkräfte binden: Erfolgsfaktoren für soziale Einrichtungen.

Personalfindung. Personalbindung. Diversity-Management.

Alles eine Frage der Möglichkeiten. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir eine Strategie, wie Sie die richtigen Mitarbeiter/innen finden, binden und einbinden in Ihrem bestehenden Team. Anmelden!

Bewerbermanagement: Worauf es bei sozialen Einrichtungen ankommt.

Es reicht nicht, dass Sie eine gute Stellenanzeige schalten. Auch Ihr Zeitmanagement trägt bei der Bewerber/innen-Kommunikation wesentlich zum Erfolg bei. Die guten Bewerber/innen bewerben sich nicht nur bei Ihnen: Seien Sie Ihrem Mitbewerber immer eine Nasenlänge voraus. Anmelden!

Karriereseiten für soziale Einrichtungen.

Karriereseiten sind mittlerweile auch in sozialen Einrichtungen ein wesentliches Personalrekrutierungs-Instrument. Hier macht sich Ihr/e potenzielle/r Mitarbeiter/in ein Bild von Ihrer Einrichtung/Ihrem Unternehmen. Grund genug, ein authentisches Bild zu zeichnen und mit angemessenen Mitteln Text- und Bildwelten zu erschaffen, die begeistern.

Und wenn Sie wissen möchten, warum geeignete Kandidat/innen es eventuell nicht bis zum Bewerbungsformular schaffen, warum sie nicht finden, was sie suchen, und warum eine Menge an Bewerber/innen nichts von Ihnen wissen, dann werden wir Ihnen mit dieser Workshop weiterhelfen. Anmelden!

5 Schritte zur Arbeitgebermarke für kleine und mittlere soziale Einrichtungen.

Jedes soziale Unternehmen ist einzigartig wie seine Mitarbeiter/innen. Dennoch zeigen wir Ihnen den Königsweg zur Herausstellung Ihrer Arbeitgebermarke.

Starten werden wir mit “Was macht Sie so einzigartig und attraktiv für Ihre Mitarbeiter/innen-Zielgruppe”.

Danach widmen wir uns der Verknüpfung von Wort und Bild Ihrer Außendarstellung und entwickeln gemeinsam einen Weg, wie Sie das Interesse Ihrer potentiellen Mitarbeiter/innen wecken und sie rational wie emotional überzeugen.

Und zwar so, dass Sie und Ihr Unternehmen auch zu 100% dahinterstehen. Anmelden!

Menü